Erlebnisbaum Rotkreuz ZG und Michaelskreuz LU

Zwei Ausflugsziele in nächster Nähe. Die Weitsicht auf dem Michaelskreuz ist fantastisch. Nicht umsonst hat der Rooter Berg auch den Übernahmen die "kleine Rigi".

Erlebnisbaum
In Rotkreuz befindet sich beim Vitaparcours / Wald-Lehrpfad (Sijentalwald) eine kühne Attraktion. Eine 30 m hohe Eiche wurde in einen begehbaren Turm eingefasst. Durch eine massive Treppen-Konstruktion gelangt man bis in die Baumkrone.

Naturschutzgebiet Rotkreuz (Binzmüli )

Der Sientalwald erfüllt vielfältige Aufgaben

Der 30 ha grosse Sientalwald hat verschiedenen Ansprüchen gerecht zu werden. Er produziert Holz, speichert Wasser, sorgt durch Verdunstung für ein ausgeglichenes Kleinklima und liefert lebenswichtigen Sauerstoff, Wildtieren bietet er Nahrung und Lebensraum.

Wir Menschen können uns in der Waldesruhe durch Spazieren, Wandern und Joggen erholen. Damit alle diese Anforderungen erfüllt werden können, braucht es unser Verständnis und die Rücksichtnahme für diesen wertvollen Lebensraum.

Erlebsnisbaum

Als spezielle Attraktion stossen Sie entlang des Wald-Pfades auf den Erlebnisbaum. Dank eines 32 m hohen Holzturmes können Sie eine mächtige ca. 150-jährige Eiche von den Wurzeln bis in die Baumkrone hautnah erleben. Die attraktiv gestalteten Informationstafeln vermitteln Ihnen viel Wissenswertes über diesen Baum.

Der Erlebnisbaum wurde im Herbst 2000 von den Zimmerei- und Forstwartlehrlingen aufgebaut. Der Turm besteht aus unbehandeltem Tannenholz aus dem Kanton Zug.

Unterhalt: Pro Holz Zug


Die Pro Holz Zug bietet ab Herbst 02 Führungen zum Erlebnisbaum an.
Informationen dazu sind auf www.proholz.ch zu finden