Josef Durrer, von Hohenrain / in Hochdorf

 

Wer bin ich ? Was will ich ?

Beruf: Polygraf im grafischen Gewerbe

Sternzeichen: 64er, Fisch

Ich lehne Gen-Food ab.

Gerechtigkeit und Ehrlichkeit für alle.

Ich bin für die Abschaffung der Armee. (GSoA)

Ich finde Gott genial, aber viele Kirchen und Gläubige sind Heuchler.

Mehr Rücksicht auf die Natur nehmen. Nicht nur Worte.
(z.B. kurzer Arbeitsweg, Bioprodukte kaufen,
nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel benutzen,
Wachstum hinterfragen, Global denken - Lokal handeln, etc.)

Rauchen im öffentlichen Bereich und in Restaurants verbieten.

Spass an der Arbeit, aber nur 4 Tage-Arbeitswoche,
dafür weniger Luxus und gerechte Löhne.

Und der Staat, Kantone und die Gemeinden
sollten weniger Geld für Hochschulen, Sport
(z.B. die Kampf-Sportarten Fussball + Eishockey)
und Kultur ausgeben.

Besoldungen ab Fr.100 000.- sind unanständig.

Das kleine Auto massvoll einsetzen,
aber eine zweite Gotthard-Röhre braucht es nicht.

Die Politik der linken und sozialen Parteien
(SP, Grüne, LdU, usw.) sind mir sympathischer,
aber ich versuche auch andersdenkende zu akzeptieren.


Sprüche, die ich mag:

Zeig mir dein Auto, und ich sag dir, wer du bist.

Es ist leichter, einen Unsinn zu glauben, als zu beweisen, dass es einer ist.

Jedem sein eigenes Henniez.

Ich staune immer wieder, wieviel ich nicht weiss.

Das Schicksal hat uns zu dem gemacht, was wir sind -
wir aber müssen uns zu dem machen was wir sein möchten !

Das Leben ist in den kleinen Dingen.