Burgen und Ruinen im Seetal

Suche weitere Informationen, Bilder, alte Pläne, Berichte
von ehemaligen Burgen im Luzerner Seetal.

z.B.
- Wo befindet sich der Plan der Burg (Klein-) Wangen.

- Infos oder Pläne zum Rundturm (römische Villa Höhi oder Burg ?) Ausgrabungen ca. 1903/1904.

- Gibt es Grundrisspläne der ehemaligen Ruine Iberg (in Inwil oder Dietwil AG) ?
- Wo stand die Burg der Familie von Hunwile oder Huwÿl ?
- Wo befand sich die Schwandegg (alte Schmiede) in Hochdorf ?
- Standen in Gundolingen, Herrendingen, Isenringen, Muregg und Wissenwegen nur ein Herrenhaus oder eine richtige Burg ?

Infos zu den ehemaligen Burgen im Luzerner Seetal

- Huwÿl Burg, bei Römerswil
- Wolfenstein Turm, Schongau/Guggibad
- Gundelinger Burg, Rain
- Isenringen, Burg
- Inwil, Burg
- Ballwil, Schlossturm
- Hünenberg, Burgturm und Schloss in Baldegg
- Aesch, Burgturm am See
- Refugium Altwis
- Iberg, Ruine, Inwil
- Wissenwegen, Ballwil
- Herredingen, Eschenbach
- Muregg ?
- Heratingen ?
- Lugschweil ?
- Schwandegg ?, Hochdorf
- Tannegg, Gelfingen ?

- alte Luzerner Kartenkopie von Wägmann (Ausschnitt Seetal).

- alte Luzerner Karte von Cysat und Wägmann.



ehem. Burgen Muregg, Lugschweil, Gundeling, Heredingen, Wysenwegen, Iberg, usw.



Burg Huwÿl mit Wappen (geflügeltes Tier ?) bei Römerswil, Karte von Conrad Geiger, ZH, 1667.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe


Josef Durrer
Kleinwangenstrasse 3
6280 Hochdorf

seetal@gmx.ch